top
logo


feed-image Feed Entries
Web Usability Farben
Farben

Grundsätzlich ist ein gutes Kontrastverhältnis der gesamten Seite unabdingbar um diese als benutzerfreundlich bezeichnen zu können. Ist der Kontrast zu niedrig, können Inhalte nur noch schwer gelesen und einzelne Elemente nur noch schwer differenziert werden.

Bezüglich des Textes einer Seite müssen ebenfalls ein paar Dinge beachtet werden, so ist zum Beispiel blauer Text schlechter lesbar als normaler Text, bzw. sinkt bei hellem Text auf dunklem Hintergrund die Lesegeschwindigkeit des Users.

Vorbelegte Farben im Web

  • Grau: inaktives Element
  • Blauer Text: Link
  • Rot: Fehlermeldung, wichtiger Hinweis
  • Bunte Texte bei schwarzen Standard - Texten nur für Links

Farbenblindheit

  • Farbcodierung immer nur ergänzend verwenden. Farbenblindheit ist sehr weit verbreitet (7 - 9 % der Männer), meist rot - grün.
 
Banner Eyetracking

bottom
top
bottom

Powered by Joomla!. Designed by: Free Joomla Themes, hosting. Valid XHTML and CSS.