top
logo


Überblick PDF Drucken E-Mail

Iteratives Prototyping

Prototyping bedeutet, iterative Zyklen von Design, Evaluation und Verbesserung des Designs durchzuführen, wobei künftige Benutzer das Design anhand von Prototypen bewerten. In einem neuerlichen Designvorgang sollen sodann Verbesserungen und Verfeinerungen erreicht werden.

Was ist ein Prototyp?

Prototypen sind unvollständige Teile des Gesamtsystems, die es ermöglichen Designideen ausprobieren zu können und reichen von Papierprototypen über einfache, ablauffähige Präsentationen bis zu High-Fidelity Prototypen.

Vorteile

  • Leicht verständlich für künftige Benutzer
    Während es für Benutzer meist problematisch ist, sich Designideen vorstellen zu können bzw. technische Dokumente und Beschreibungen zu kommentieren, erlauben es Prototypen rasch zu Evaluationsfeedback zu kommen.
  • Bestmögliche Spezifikation
Für moderne Benutzerschnittstellen stellen Prototypen weiters die bestmögliche Spezifikationsmöglichkeit dar, während es kaum möglich ist, grafische Aspekte und dynamische Abläufe einer Benutzerschnittstelle mithilfe formaler Papier- und - Bleistift Methoden konsistent und vollständig zu erfassen und - vor allem - verständlich zu machen.
 
Banner Eyetracking

bottom
top
bottom

Powered by Joomla!. Designed by: Free Joomla Themes, hosting. Valid XHTML and CSS.